Workshops in Murau/Umgebung

Walk & Chill

Erlebe Wildkräuter mit allen Sinnen!

Termine:

Sonntag 26.09.2021 - 10 Uhr

Montag 27.09.2021 - 16 Uhr

 

Bei einem kurzen Rundgang lernst du heimische Wildkräuter und deren Verwendungsmöglichkeiten kennen. Im Anschluss sorgt die „Chill Out Box“ für wahre Gaumenfreuden. Du kannst es dir mit deinen Liebsten am Gelände des Vitalhofs Rohrer gemütlich machen und die selbstgemachten Wildkräuter-Spezialitäten aus der Region verkosten. Die Chill Out Box ist wahlweise für eine oder zwei Personen erhältlich.

 

 

Das besondere Erlebnis für kulinarische Feinschmecker und Wildkräuterliebhaber:innen!

 

 

CHILL OUT BOX: Wilde Brotsticks | Kräuterbutter | steirischer Humus | Apfel Kürbis Chutney | Wildkräutersalat deluxe | süße Verführung | Wildkräuterlimo & Quellwasser

 

Programmpunkte: 1-stündiger Kräuterrundgang (um 10 bzw. 16 Uhr), danach gemütlicher Ausklang mit der Chill Out Box am Gelände des Vitalhofs Rohrer bis max. 14 bzw. 20 Uhr

 

Kosten: € 19,- pro Person (inkl. Kräuterrundgang + Chill Out Box)

 

Sonstiges: Bei Regenwetter findet das Angebot nicht statt!

 

Anmeldung:

Murau Botschafterinnen

+43 660 1695085

online auf www.regionmurau.at

 


workshop "Grüne Kosmetik - Pflege aus der Natur"

Termine:

25.09.2021 von 9 - 13 Uhr (1 freier Platz)

11.12.2021 von 10 - 14 Uhr

Grüne Kosmetik ist eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Kosmetikprodukten und verwendet dazu Nahrungsmittel, Wildpflanzen und heimische Naturprodukte. Fast alle Erzeugnisse sind essbar und unterstützen die Haut in ihrer Selbstregeneration. Sie werden sogar von Kindern und Menschen mit sensibler Haut vertragen. In diesem Workshop werden die Grundlagen der Grünen Kosmetik vermittelt und gezeigt, wie Kosmetikprodukte einfach und mit wenigen Zutaten zuhause selbst hergestellt werden können. In gemütlicher Atmosphäre werden folgende Produkte hergestellt: Alleskönner-Körperlotion, Shampoo für Haut und Haar, Sprüh-Deodorant, Lippenpflege.

      

 

Kosten: € 55,- pro Person (inkl. 4 Produkten, ausführlichem Skriptum, Verpflegung, Raummiete)

 

Veranstaltungsort: BienenVolkSchule St. Ruprecht (St. Ruprecht 20, 8862 St. Georgen am Kreischberg)

 

Anmeldung:  diekraeutermacherei@gmx.at oder 0664/4952655

 

 

ACHTUNG:

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

 


Workshop "Salbenrühren"

Termin:

23.10.2021 von 10 - 14 Uhr

In diesem Workshop entführe ich dich in die spannende Welt des Salbenrührens. Salben sind seit jeher in Verwendung und führen zu den Wurzeln der Pflanzenheilkunde zurück. Hier lernst du die Grundlagen vom Salbenrühren kennen. Es werden unterschiedliche Herstellungsweisen vorgestellt und die Wirkungen der einzelnen Produkte erläutert. In gemütlicher Atmosphäre rühren wir folgende Salben: Ringelblumensalbe, Muskel- und Gelenkssalbe und eine Pechsalbe nach alter Tradition. Du nimmst ausführliche Unterlagen und die Erzeugnisse mit nach Hause.

 

Kosten: € 45,- pro Person (inkl. ausführlichen Unterlagen, 3 Produkten und Verpflegung)

 

Veranstaltungsort: BienenVolkSchule St. Ruprecht ob Murau (St. Ruprecht 20, 8862 St. Georgen am Kreischberg)

 

Anmeldung:  diekraeutermacherei@gmx.at oder 0664/4952655

 

 

ACHTUNG:

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

 


Workshop "Seifensieden für Anfänger*innen"

Termin:

13.11.2021 von 10 - 14 Uhr

 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die eine erste Einführung in das wunderschöne Handwerk des Seifensiedens bekommen wollen. In diesem Kurs erlernst du Schritt für Schritt die Kunst des Seifensiedens. Dabei wird das sogenannte Kaltverfahren eingesetzt. Handgemachte, kalt gerührte Naturseifen bieten individuelle Pflege mit eigenen Duftkreationen. In Kleingruppen wird das Kaltverfahren erprobt und ausprobiert. Zusätzlich erhältst du umfangreiche Unterlagen, um das Verfahren zuhause umsetzen zu können.

 

Kosten:

€ 65,- pro Person (inkl. 1 kg Seife, ausführlichem Skriptum und Verpflegung)

 

Veranstaltungsort: BienenVolkSchule St. Ruprecht (St. Ruprecht 20, 8862 St. Georgen am Kreischberg)

 

Mitzubringen sind:

  • 2x 500 g Silikonformen (eignen sich am besten) oder alte Plastikbehältnisse (wie Joghurtbecher, Eisbecher) – die Formen dürfen anschließend nicht mehr zum Backen verwendet werden!
  • Transportbox für die Seifen
  • 2 alte Handtücher

Anmeldung:  diekraeutermacherei@gmx.at oder 0664/4952655

 

 

ACHTUNG:

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.


Workshop "Natürlich gestärkt durch den Winter"

Termin:

27.11.2021 von 10 - 14 Uhr

 

Speziell zur kalten Jahreszeit eignen sich viele Kräuter und Wildpflanzen um gestärkt durch die kalte Jahreszeit zu kommen. In diesem Workshop möchte ich dir zeigen, wie wir die Schätze der Natur für unser Wohlbefinden nutzen können. Dabei werden unterschiedliche Verarbeitungsmethoden von Wildpflanzen und Heilkräutern erlernt. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Vermittlung von altüberliefertem Wissen gelegt, um dieses wiederzubeleben und weiterzugeben. Die im Workshop zubereiteten Arzneien sind uralte Methoden, die zu den Wurzeln der tradierten Weltmedizin zurückführen. Gemeinsam stellen wir folgende Produkte her: Halsweh-Honig, Erste-Hilfe-Salbe, Hustensirup, immunstärkendes Oxymel.

 

 

 

Kosten: € 58,- pro Person (inkl. 4 Produkten, ausführlichem Skriptum, Verpflegung)

 

Veranstaltungsort: BienenVolkSchule St. Ruprecht ob Murau (St. Ruprecht 20, 8862 St. Georgen am Kreischberg)

 

Anmeldung:  diekraeutermacherei@gmx.at oder 0664/4952655

 

 

ACHTUNG:

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.