Die Kraft des Spitzwegerichs

Termin:

neuer Termin folgen demnächst

Spitzwegerich, der auch als der „Herrscher der Wege“ bezeichnet wird, ist ein bekanntes und sehr häufig vorkommendes Wildkraut. Die Heilpflanze des Jahres 2014 ist ein wahrer Allrounder und kann unter anderem für die eigene Hausapotheke, als Hautpflegemittel sowie als Mineralstoffbombe in der Küche eingesetzt werden. In diesem Onlinekurs erfährst du, wie Spitzwegerich erkannt und zu diversen Zubereitungen verarbeitet werden kann. In einem theoretischen Exkurs werden Inhaltsstoffe, Einsatzgebiete und Verarbeitungsmöglichkeiten des Spitzwegerichs besprochen. In einem Praxisteil veranschauliche ich direkt aus meiner Küche die Herstellung eines Hustensirups auf Oxymel-Basis.

 

 

Termin: 

(Du hast keine Zeit? Kein Problem! Der Onlinekurs wird aufgezeichnet und steht dir eine Woche lang zur Verfügung!)

 

Anmeldeschluss: 

 

Kosten: € 20,- pro Person

  • ausführliche Unterlagen samt Rezepte, die ich dir per Mail zuschicke
  • du kannst dir das Video eine Woche lang nach dem Termin so oft wie du willst anschauen
  • du erhältst eine Einkaufs- und eine Materialliste zum Mitrühren (falls du das willst)

 

Weitere Details:

 

Der Onlinekurs findet über Zoom statt. Du brauchst also ein internetfähiges Gerät mit Kamera und Tonausgabe (PC, Laptop, Tablet, Handy). Den Zugangslink zum Kurs bekommst du vorab von mir per Mail zugeschickt (sowie auch die Unterlagen). Der Kurs wird aufgezeichnet und kann eine Woche lang nachgeschaut werden. Gerne kannst du auch Live mitmachen und mitrühren. Dazu benötigst du etwas Platz und die entsprechenden Zutaten. Eine genaue Liste der benötigten Zutaten und Utensilien wird dir per Mail zugeschickt.

 

Anmeldung:

 

Du kannst dich ganz einfach per E-Mail unter Angabe des gewünschten Onlinekurses, mit vollständigen Namen an diekraeutermacherei@gmx.at anmelden.